Angebote zu "Bilder" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Frauen am Meer
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer inspiriert alle Frauen. Das Rauschen der Brandung, der Blick auf das unendliche Blau, der Geschmack des feuchten Salzes, der "Atem des Meeres", wie es Sylvia Plath nennt, und die ewige Vergänglichkeit der Wellen wecken Erinnerungen, Sehnsüchte, beflügeln die Phantasie.Schon immer war das Wasser, das Meer das ureigene Element der Frau. So ist ihrer beider gefährliche Unbezwingbarkeit ebenso Thema des Buches wie die vielfältigen Abhängigkeiten der Frau von den vom Mond bestimmten Gezeiten der Natur. Die Frau sucht die Nähe des Meeres, um seine Kraft als eigene zu spüren, in langen Spaziergängen zu sich selbst zu finden, ruhig zu werden und die Gedanken zu klären. Auf fundierter kulturhistorischer Grundlage interpretiert Tania Schlie die jeweiligen Bilder und entfaltet eine Phänomenologie der Frau am Meer: die Nymphe und die Nixe, die Göttin und die Meerjungfrau, die Träumerin und die Poetin, die Verführerin und die Strandgängerin, die Muschelsucherin und die Badende, die Einsame und die Freundin - sie alle ermöglichen nicht nur in der Malerei, sondern auch im wirklichen Leben vielfältige Zugänge zu einem Thema, dessen Faszination erst noch zu entdecken ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Bilder der einsamen Frau im Werk der Vormärzsch...
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In den vierziger Jahren des 19. Jahrhunderts vollzog sich auf dem Gebiet der Frauenliteratur eine Wende. Die Autorinnen begannen an der Wirklichkeit teilzunehmen, denn sie verfolgten das Ziel, die herkömmliche Geschlechterdichotomie in Frage zu stellen. Die politisch-emanzipatorische Dimension des gesellschaftlichen Engagements von Frauen fand in ihren Werken Widerspiegelung. Im Zusammenhang mit der Revolution 1848 entstand, so Miroslawa Czarnecka, die erste Generation der professionellen Schriftstellerinnen in Deutschland, zu der unter anderem Fanny Lewald, Ida Hahn-Hahn, Luise Mühlbach, Mathilde Franziska Anneke, Louise Otto-Peters oder Louise Aston gehörten. In ihren Werken, die durch die Auseinandersetzung mit den herkömmlichen Gesellschaftsnormen geprägt wurden, fanden Selbstentwürfe und Hoffnungen ihren Platz.Der neue politische und soziale Geist etablierte sich auf der literarischen Ebene: die Vormärzautorinnen integrierten ihre Äußerungen, womit sie einen neuen Weg in der Literatur und in der Entwicklung der Ästhetik einschlugen. Die Markierung dieses wichtigen Schrittes beeinflusste den Schaffensprozess. Die Analyse der in den publizistischen Texten aufgegriffenen Themen lässt drei Hauptpunkte erkennen: Frauenbildung, Ehekritik und politisches Engagement. Die Änderung der Situation trug jedoch nicht nur zur Entstehung einer neuen Qualität bei , sondern bot den Schriftstellerinnen die Möglichkeit, ihre Identität herauszubilden und Frauengestalten zu skizzieren. Aus diesem Grund bilden sie einen wesentlichen Forschungsaspekt, der bisher nicht adäquat bearbeitet wurde.Luise Mühlbach, Louise Aston und Louise Otto-Peters haben sich emanzipatorisch engagiert und auf die Probleme und Tendenzen ihrer Zeit reagiert. Sie betätigten sich literarisch im Spannungsfeld und übten Kritik an der ungerechten Lage der Frau. Diese Vormärzautorinnen wagten es, Stellung zu heiklen Fragen zu nehmen. Aus diesem Grund werden ihre Werke aus dem Zeitraum 1839 bis 1848 untersucht, um die Reaktion der Schriftstellerinnen auf die sozial-politischen Umwälzungen und die damit einhergehende Auswirkung auf die Bilder der Frauenfiguren zu veranschaulichen.Behandelt werden folgende Werke: Luise Mühlbachs Tetralogie "Frauenschicksal" (1839), Louise Otto-Peters' "Schloss und Fabrik" (1846) und "Aus dem Leben einer Frau" (1847) und "Lydia" (1848) von Louise Aston.Diese Dissertation ist in vier Kapitel gegliedert. Das erste Kapitel bildet eine Grundlage für die sozial-politische Lage der Frau und stellt die Problematik der weiblichen Autorschaft dar. Es wird berücksichtigt, wie die Schriftstellerinnen auf die Umwälzungen reagierten und sich für die Frauenfrage engagierten, dabei wird jedoch betont, dass nicht alle sich politisch eingesetzt haben.Das zweite Kapitel ist als Annäherung an das Phänomen der Einsamkeit und damit als theoretischer Ansatz zu verstehen. Die Gliederung dieses Kapitels gewährt einen Überblick über die soziologischen, philosophischen und psychologischen Aspekte der Einsamkeit. Außerdem wird auch der Versuch unternommen, das Motiv der Einsamkeit in der deutschen Literatur näher zu bestimmen.Das dritte Kapitel spricht das Leben und Schaffen Luise Mühlbachs, Louise Astons und Louise Otto-Peters' an. Es wird auch ein besonderes Augenmerk auf das politische Engagement der Autorinnen im Spannungsfeld um die Revolution 1848 herum gelenkt. Hier wird auf Tendenzen im Werk und die damit verbundene Rezeption ihrer Zeitgenossen hingewiesen.Im Mittelpunkt des analytisch-interpretatorischen Teils steht eine Typologie der einsamen Frauenfiguren im Prosawerk der Vormärzschriftstellerinnen. Es werden darin in erster Linie die Frauenbilder nach ihrem Lebensstil gegliedert, es lassen sich einsame Frauen in der Ehe, einsame Frauen wegen der Klassenzugehörigkeit, einsame Emanzipierte und darunter auch Künstlerinnen, und einsame Wohltäterinnen kategorisieren.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Monika Macdonald
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

»Der Gedanke, Fotos zu machen, gefällt mir nicht besonders. Aber ich komme immer wieder darauf zurück. Dieses Gefühl, Dingen nahe zu kommen, für die es keine Worte gibt. Deshalb mache ich weiter. Ich balanciere zwischen verschiedenen Welten und versuche, eine Beziehung zu ihnen aufzubauen. Meine Bilder sind Erinnerungen. Um Zugang zu dem Gefühl von Einsamkeit und Verwundbarkeit zu bekommen. Um in die Bereiche jenseits der Vernunft eingelassen zu werden, weit ent- fernt von dem, was Wirklichkeit genannt wird.« (Monika Macdonald) Die Frauen, die In Absence porträtiert, haben eines gemeinsam: ihre einsame Suche nach Zugehörigkeit – zu etwas oder zu jemandem. Dieser autobiografische Bericht, der auch eine psychologische, intime Reflexion ist, durchzieht die Bilder wie ein roter Faden. Die Frauen sind Seelenver- wandte, in ihrem Zögern und ihrer Unsicherheit, in ihrer Sehnsucht nach irgendeiner Form von Liebe. In Absence entstammt der Mutterschaft – ohne unbedingt in einer Welt des Mütterlichen angesiedelt zu sein. Monika Macdonald (*1969) lebt und arbeitet in Stockholm, Schweden.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Frauen am Meer
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer inspiriert alle Frauen. Das Rauschen der Brandung, der Blick auf das unendliche Blau, der Geschmack des feuchten Salzes, der "Atem des Meeres", wie es Sylvia Plath nennt, und die ewige Vergänglichkeit der Wellen wecken Erinnerungen, Sehnsüchte, beflügeln die Phantasie.Schon immer war das Wasser, das Meer das ureigene Element der Frau. So ist ihrer beider gefährliche Unbezwingbarkeit ebenso Thema des Buches wie die vielfältigen Abhängigkeiten der Frau von den vom Mond bestimmten Gezeiten der Natur. Die Frau sucht die Nähe des Meeres, um seine Kraft als eigene zu spüren, in langen Spaziergängen zu sich selbst zu finden, ruhig zu werden und die Gedanken zu klären. Auf fundierter kulturhistorischer Grundlage interpretiert Tania Schlie die jeweiligen Bilder und entfaltet eine Phänomenologie der Frau am Meer: die Nymphe und die Nixe, die Göttin und die Meerjungfrau, die Träumerin und die Poetin, die Verführerin und die Strandgängerin, die Muschelsucherin und die Badende, die Einsame und die Freundin - sie alle ermöglichen nicht nur in der Malerei, sondern auch im wirklichen Leben vielfältige Zugänge zu einem Thema, dessen Faszination erst noch zu entdecken ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Drachennächte
3,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Fantasy-Geschichten, die von Magie und Wundern erzählen, von Weisheit und Rache, von einer Burg am Rande der Welt, von Trollen, zauberkundigen Frauen - und natürlich einem Drachen.Inmitten eines tobenden Sturmes, unter dem Heulen der Geister einer anderen, früheren Zeit, wird ein Kind geboren, dem man magische Kräfte zuschreibt ... Fantasy - das sind Geschichten wie aus uralten Zeiten, sie wirken durch oftmals grandiose Bilder: die sturmgepeitschte Nacht über dem Rhein, der Wald, der sich dem Zorn eines Knaben beugt, die einsame Gebirgskluft, die ein Ungeheuer beherbergt, der Rand der Weltenscheibe, unter der sich das Sternenmeer erstreckt, und, ja, auch einen richtigen Drachen gibt es hier, von jeher ein Symbol für Urkräfte, für das Böse, aber auch für Weisheit.

Anbieter: Dodax
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Frauen am Meer
36,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer inspiriert alle Frauen. Das Rauschen der Brandung, der Blick auf das unendliche Blau, der Geschmack des feuchten Salzes, der Atem des Meeres, wie es Sylvia Plath nennt, und die ewige Vergänglichkeit der Wellen wecken Erinnerungen, Sehnsüchte, beflügeln die Phantasie. Schon immer war das Wasser, das Meer das ureigene Element der Frau. So ist ihrer beider gefährliche Unbezwingbarkeit ebenso Thema des Buches wie die vielfältigen Abhängigkeiten der Frau von den vom Mond bestimmten Gezeiten der Natur. Die Frau sucht die Nähe des Meeres, um seine Kraft als eigene zu spüren, in langen Spaziergängen zu sich selbst zu finden, ruhig zu werden und die Gedanken zu klären. Auf fundierter kulturhistorischer Grundlage interpretiert Tania Schlie die jeweiligen Bilder und entfaltet eine Phänomenologie der Frau am Meer: die Nymphe und die Nixe, die Göttin und die Meerjungfrau, die Träumerin und die Poetin, die Verführerin und die Strandgängerin, die Muschelsucherin und die Badende, die Einsame und die Freundin sie alle ermöglichen nicht nur in der Malerei, sondern auch im wirklichen Leben vielfältige Zugänge zu einem Thema, dessen Faszination erst noch zu entdecken ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Desperate Housewives - Die komplette Serie [49 ...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie jetzt wirklich alle schmutzigen Geheimnisse in dieser scheinbar so perfekten amerikanischen Vorstadt. Denn hinter den Kulissen ist es oft nicht so, wie man meint... oder glauben Sie, Sie kennen ihre Nachbarn...? Episoden: 01 Schmutzige Wäsche 02 Unter der Oberfläche 03 Die nackte Wahrheit 04 Mit allen Mitteln 05 Eindringlinge 06 Schlachtfelder 07 Gewinner und Verlierer 08 Schuldig 09 Das Geständnis 10 Versteckspiele 11 Die große Suche 12 Asche auf mein Haupt 13 Ertappt! 14 Liebe liegt in der Luft 15 Lauter Lügen 16 Das kleine schwarze Buch 17 Helden 18 Mutterglück 19 Einsame Herzen 20 Frühlingsgefühle 21 Das Versprechen 22 Hals über Kopf 23 Alles ist wunderbar 24 Das Leben geht weiter 25 Kontrolle ist Alles 26 Showtime 27 Die imaginäre Freundin 28 Treue Gefährten 29 Ausschläge und Anträge 30 In Flagranti 31 Der Rote Ballon 32 Die Guten und die Bösen 33 Der verlorene Sohn 34 Nur ein Kuss 35 Alles wird gut 36 Die Kunst des Krieges 37 Verrückte Ideen 38 Ein kleiner Gefallen 39 Der richtige Weg 40 Trennungen 41 Unwiderstehlich 42 Schamlos 43 Verzweifelte Gebete 44 Rache 45 Allein auf der Welt 46 Erinnerungen, Teil 1 47 Erinnerungen, Teil 2 48 Der große Regen 49 Das perfekte Paar 50 Ein Wochenende auf dem Land 51 Die geheime Geschichte 52 Sabotage 53 Die Beichte 54 Peng! 55 Die Welt der Kinder 56 Biester 57 Eskalation 58 Unmoralische Absichten 59 Heimliche Liebschaften 60 Hinterlistig 61 Tödliche Vergangenheit 62 Teuflisch 63 Männer sind Schweine 64 Kleider machen Leute 65 Leidenschaftlich 66 Stromausfall 67 Klatsch 68 Opfer 69 Die Frage aller Fragen 70 Hochzeitsfieber 71 Alles kommt 72 Kuchenschlacht 73 Scharade 74 Plagen 75 Kunst ist subjektiv 76 Angst 77 Täuschungsmanöver 78 Treibgut 79 Tornado 80 Nach der Katastrophe 81 Sonntag 82 Blind 83 Hallo kleines Mädchen 84 Willkommen 85 Muttertag 86 Namen 87 Befreiung 88 Die Zeit vergeht 89 Ein guter Nachbar 90 Tyrannen 91 Neid 92 Ein Blick in den Spiegel 93 Die List der Frauen 94 Begierde 95 Stadt in Flammen 96 Arme Seelen 97 Visionen 98 Ein schönes Zuhause 99 Ungehorsam 100 Der beste Handwerker aller Zeiten 101 Das Geld der Anderen 102 Die lieben Arbeitgeber 103 Verbrechen lohnt sich nicht 104 Die Geschichte von Lucy und Jesse 105 Ein ganz einfacher Plan 106 Die letzte Ruhestätte 107 Die Wendung 108 Verhandlungssache 109 Ein kleines bisschen Hochzeit 110 Kein zurück 111 Showdown 112 Sünde 113 Ein schrecklicher Tag 114 Alte Liebhaber 115 Blues der Verlassenen 116 Die ewigen Kritiker 117 Strafe muss sein 118 Die Hauslehrerin 119 Die Beförderung 120 Selbstverteidigung 121 Der große Krach 122 Was wäre, wenn ... 123 Alles Fassade 124 Therapie 125 Vorhang auf! 126 Die Stripperin 127 Verführung 128 Das Souvenir 129 Der perfekte Sohn 130 Das Böse 131 Entstehung eines Monsters 132 Geheimnisse 133 Entscheidungen 134 Die Bombe 135 Wer erinnert sich an Paul? 136 Mehr als nur Sex 137 Das Streben nach Glück 138 Die Handtasche einer Frau 139 Let me entertain you 140 Schreckgespenster 141 Eine demütigende Geschichte 142 Dankbarkeit 143 Schöne heile Welt 144 Der Aufstand 145 Attentäter 146 Einsamkeit 147 Die Puppe 148 Der Spender 149 Zuhause 150 Der Sinn des Lebens 151 Alles ist anders, nichts hat sich geändert 152 Momente im Wald 153 Schlecht verborgene Lügen 154 Gift 155 Albträume 156 Trügerische Sicherheit 157 Partytime 158 Geheimnisse, die ich nie erfahren will 159 Gefährliche Verbindung 160 Falsche Vorstellung 161 Die harte Schule des Lebens 162 Sex erlaubt 163 Paranoia 164 Die Leiche 165 Bilder einer Ausstellung 166 Puzzleteile 167 Reden ist silber, Schweigen ist Gold 168 Unangenehme Wahrheiten 169 Mehr sein als Schein 170 Das soll also Liebe sein? 171 Verschwinde aus meinem Leben 172 Das Kinderzimmer 173 Tod eines Nachbarn 174 Frauen und Tod 175 die richtige Gelegenheit 176 Ein Strich durch die Rechnung 177 Machtverlust 178 Der Prozess 179 Ich war's! 180 Das letzte Pokerspiel

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Frauen am Meer
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer inspiriert alle Frauen. Das Rauschen der Brandung, der Blick auf das unendliche Blau, der Geschmack des feuchten Salzes, der Atem des Meeres, wie es Sylvia Plath nennt, und die ewige Vergänglichkeit der Wellen wecken Erinnerungen, Sehnsüchte, beflügeln die Phantasie. Schon immer war das Wasser, das Meer das ureigene Element der Frau. So ist ihrer beider gefährliche Unbezwingbarkeit ebenso Thema des Buches wie die vielfältigen Abhängigkeiten der Frau von den vom Mond bestimmten Gezeiten der Natur. Die Frau sucht die Nähe des Meeres, um seine Kraft als eigene zu spüren, in langen Spaziergängen zu sich selbst zu finden, ruhig zu werden und die Gedanken zu klären. Auf fundierter kulturhistorischer Grundlage interpretiert Tania Schlie die jeweiligen Bilder und entfaltet eine Phänomenologie der Frau am Meer: die Nymphe und die Nixe, die Göttin und die Meerjungfrau, die Träumerin und die Poetin, die Verführerin und die Strandgängerin, die Muschelsucherin und die Badende, die Einsame und die Freundin sie alle ermöglichen nicht nur in der Malerei, sondern auch im wirklichen Leben vielfältige Zugänge zu einem Thema, dessen Faszination erst noch zu entdecken ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Desperate Housewives - Die komplette Serie [49 ...
99,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie jetzt wirklich alle schmutzigen Geheimnisse in dieser scheinbar so perfekten amerikanischen Vorstadt. Denn hinter den Kulissen ist es oft nicht so, wie man meint... oder glauben Sie, Sie kennen ihre Nachbarn...? Episoden: 01 Schmutzige Wäsche 02 Unter der Oberfläche 03 Die nackte Wahrheit 04 Mit allen Mitteln 05 Eindringlinge 06 Schlachtfelder 07 Gewinner und Verlierer 08 Schuldig 09 Das Geständnis 10 Versteckspiele 11 Die große Suche 12 Asche auf mein Haupt 13 Ertappt! 14 Liebe liegt in der Luft 15 Lauter Lügen 16 Das kleine schwarze Buch 17 Helden 18 Mutterglück 19 Einsame Herzen 20 Frühlingsgefühle 21 Das Versprechen 22 Hals über Kopf 23 Alles ist wunderbar 24 Das Leben geht weiter 25 Kontrolle ist Alles 26 Showtime 27 Die imaginäre Freundin 28 Treue Gefährten 29 Ausschläge und Anträge 30 In Flagranti 31 Der Rote Ballon 32 Die Guten und die Bösen 33 Der verlorene Sohn 34 Nur ein Kuss 35 Alles wird gut 36 Die Kunst des Krieges 37 Verrückte Ideen 38 Ein kleiner Gefallen 39 Der richtige Weg 40 Trennungen 41 Unwiderstehlich 42 Schamlos 43 Verzweifelte Gebete 44 Rache 45 Allein auf der Welt 46 Erinnerungen, Teil 1 47 Erinnerungen, Teil 2 48 Der große Regen 49 Das perfekte Paar 50 Ein Wochenende auf dem Land 51 Die geheime Geschichte 52 Sabotage 53 Die Beichte 54 Peng! 55 Die Welt der Kinder 56 Biester 57 Eskalation 58 Unmoralische Absichten 59 Heimliche Liebschaften 60 Hinterlistig 61 Tödliche Vergangenheit 62 Teuflisch 63 Männer sind Schweine 64 Kleider machen Leute 65 Leidenschaftlich 66 Stromausfall 67 Klatsch 68 Opfer 69 Die Frage aller Fragen 70 Hochzeitsfieber 71 Alles kommt 72 Kuchenschlacht 73 Scharade 74 Plagen 75 Kunst ist subjektiv 76 Angst 77 Täuschungsmanöver 78 Treibgut 79 Tornado 80 Nach der Katastrophe 81 Sonntag 82 Blind 83 Hallo kleines Mädchen 84 Willkommen 85 Muttertag 86 Namen 87 Befreiung 88 Die Zeit vergeht 89 Ein guter Nachbar 90 Tyrannen 91 Neid 92 Ein Blick in den Spiegel 93 Die List der Frauen 94 Begierde 95 Stadt in Flammen 96 Arme Seelen 97 Visionen 98 Ein schönes Zuhause 99 Ungehorsam 100 Der beste Handwerker aller Zeiten 101 Das Geld der Anderen 102 Die lieben Arbeitgeber 103 Verbrechen lohnt sich nicht 104 Die Geschichte von Lucy und Jesse 105 Ein ganz einfacher Plan 106 Die letzte Ruhestätte 107 Die Wendung 108 Verhandlungssache 109 Ein kleines bisschen Hochzeit 110 Kein zurück 111 Showdown 112 Sünde 113 Ein schrecklicher Tag 114 Alte Liebhaber 115 Blues der Verlassenen 116 Die ewigen Kritiker 117 Strafe muss sein 118 Die Hauslehrerin 119 Die Beförderung 120 Selbstverteidigung 121 Der große Krach 122 Was wäre, wenn ... 123 Alles Fassade 124 Therapie 125 Vorhang auf! 126 Die Stripperin 127 Verführung 128 Das Souvenir 129 Der perfekte Sohn 130 Das Böse 131 Entstehung eines Monsters 132 Geheimnisse 133 Entscheidungen 134 Die Bombe 135 Wer erinnert sich an Paul? 136 Mehr als nur Sex 137 Das Streben nach Glück 138 Die Handtasche einer Frau 139 Let me entertain you 140 Schreckgespenster 141 Eine demütigende Geschichte 142 Dankbarkeit 143 Schöne heile Welt 144 Der Aufstand 145 Attentäter 146 Einsamkeit 147 Die Puppe 148 Der Spender 149 Zuhause 150 Der Sinn des Lebens 151 Alles ist anders, nichts hat sich geändert 152 Momente im Wald 153 Schlecht verborgene Lügen 154 Gift 155 Albträume 156 Trügerische Sicherheit 157 Partytime 158 Geheimnisse, die ich nie erfahren will 159 Gefährliche Verbindung 160 Falsche Vorstellung 161 Die harte Schule des Lebens 162 Sex erlaubt 163 Paranoia 164 Die Leiche 165 Bilder einer Ausstellung 166 Puzzleteile 167 Reden ist silber, Schweigen ist Gold 168 Unangenehme Wahrheiten 169 Mehr sein als Schein 170 Das soll also Liebe sein? 171 Verschwinde aus meinem Leben 172 Das Kinderzimmer 173 Tod eines Nachbarn 174 Frauen und Tod 175 die richtige Gelegenheit 176 Ein Strich durch die Rechnung 177 Machtverlust 178 Der Prozess 179 Ich war's! 180 Das letzte Pokerspiel

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot