Angebote zu "Frau" (60 Treffer)

EINE FRAU ERLEBT DIE POLARNACHT - Länderportrai...
Empfehlung
10,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Arktis ist die Zone der Welt, wo der Himmel die Erde berührt. Nicht jeder erträgt das große Licht, nicht jeder die Finsternis, nicht jeder die große Einsamkeit. Ich hatte die große Gnade, gleich am Anfang meines Abenteuers, und dies alleine, mitten hineingeschleudert zu werden in die Unerbittlichkeit der wilden Natur und erhielt meine Feuertaufe." Im eisigen Spitzbergen, viele hundert Kilometer von der nächsten Siedlung entfernt und ohne technische Hilfsmittel moderner Arktisexpeditionen, haben sich Christiane Ritter und ihr Mann einen Traum erfüllt: Sie lebten 1934 ein Jahr lang zusammen mit einem Pelzjäger in einer primitiven Hütte. Christiane Ritters Erlebnisbericht vermittelt eine Ahnung von der rätselhaften Faszination der Arktis. Autor/in: Christiane Ritter ISBN: 978-3-548-37731-5 192 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Krumpholz, Doris: Einsame Spitze
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einsame Spitze, Titelzusatz: Frauen in Organisationen, Autor: Krumpholz, Doris, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // allgemein // Frau // Beruf // Karriere // Frauenforschung // Gender Studies // Geschlechterforschung // Soziologie // für Frauen und // oder Mädchen // Management und Managementtechniken, Rubrik: Wirtschaft // Management, Seiten: 235, Abbildungen: Zahlr. Abb., Graf. u. Tab., Gewicht: 347 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Glamfume Unisexdüfte KEEP CALM AND LOVE SYLT KE...
Aktuell
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine sachte Brise weht eigentlich immer auf Sylt, huschtüber den Strand und lässt die Wäsche auf den Leinen tanzen,die in ihrem strahlenden Weiß einen Kontrast zu dem saftigenGrün der Gräser bildet. Keep Calm and Love Sylt Nummer 3lehnt sich daran an, an den Duft der frisch gewaschenenLeinenlaken im Wind. Und erinnert an Augenblicke desInnehaltens, an einsame Momente am Strand, eine Bö, die durchdie Dünen streift, sanft wärmendes Kaschmir auf der Haut …Den Anfang machen herb-frische Noten von Bergamotte undschwarzer Johannisbeere, von säuerlich-frischer Zitronebegleitet. Im Herzen brilliert Maiglöckchen, das sanft undsauber tönt, von Anklängen fruchtiger, cremiger Roseund pudrigem Veilchen begleitet, welches überdies leiseerdige Facetten offenbart. Moschus zeichnet weich, vonder süßen Wärme des Sandelholzes untermalt.Gewaschenes Leinen, frische Luft und weiches Kaschmir aufder Haut – Keep Calm and Love Sylt Nummer 3 läutet mit seinemanschmiegsam eleganten, an kostbare Wollgewebe erinnerndenCharakter eine neue Ära der Wäschedüfte ein.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Jagdgewehr
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Jagdgewehr "auf dem wunderlich einsam wirkenden Rücken des Jägers", der seinen Weg durchs Gebirge zieht, fängt alles an. Fasziniert von diesem Bild, schreibt ein Dichter das Gedicht Das Jagdgewehr . Der einsame Jäger liest das Gedicht in seiner "Jägerzeitung", erkennt sich selbst in den Zeilen wieder und schreibt dem Dichter, genauer: Er schickt ihm die Abschiedsbriefe dreier Frauen, die sein Leben bestimmten: seiner Frau, seiner Geliebten und deren Tochter. Aus drei Perspektiven erzählen diese Briefe die Geschichte seines Lebens, die Geschichte einer verbotenen Liebe, die in Wirklichkeit eine Geschichte der Einsamkeit ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
MONTE FITZ ROY & CERRO TORRE - Wanderführer Süd...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Patagonien, das "Land in dem der Wind wohnt", bietet mit seinen imposanten Granitmassiven, ursprünglichen Seen und sturmgezeichneten Wäldern inmitten endlos weiter und einsamer Steppe sowie der größten Eisfelder außerhalb der Polregionen eine der kontrastreichsten Landschaften Südamerikas. Im argentinischen Nationalpark Los Glaciares präsentieren sich die berühmten Gipfel Fitz Roy und Cerro Torre auf eine raue, unvergessliche Art und Weise, wie sie nur Mutter Natur zu arrangieren vermag. Dieser Trekkingführer beschreibt die Wanderungen durch die Täler im nördlichen Teil des Nationalparks - hin zu den Basislagern der Bergsteiger und den schönsten Aussichtspunkten mit Blick auf Fitz Roy und Cerro Torre. Es werden zahlreiche Varianten, Abstecher sowie Tagestouren rund um die "Trekking-Hauptstadt" El Chaltén vorgestellt. Wanderwege am nahegelegenen Lago del Desierto und im Gebiet des Privatreservats Los Huemules sind ebenso aufgeführt. Autor/in: Sylvia Seligmann, Daniel Hüske ISBN: 978-3-86686-527-3 2. Auflage 2017 192 Seiten Gewicht: 186 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Jagdgewehr (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Jagdgewehr »auf dem wunderlich einsam wirkenden Rücken des Jägers«, der seinen Weg durchs Gebirge zieht, fängt alles an. Fasziniert von diesem Bild, schreibt ein Dichter das Gedicht Das Jagdgewehr. Der einsame Jäger liest das Gedicht in seiner »Jägerzeitung«, erkennt sich selbst in den Zeilen wieder und schreibt dem Dichter, genauer: Er schickt ihm die Abschiedsbriefe dreier Frauen, die sein Leben bestimmten: seiner Frau, seiner Geliebten und deren Tochter. Aus drei Perspektiven erzählen diese Briefe die Geschichte seines Lebens, die Geschichte einer verbotenen Liebe, die in Wirklichkeit eine Geschichte der Einsamkeit ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
BVR PERU - Wanderführer Südamerika - 1. Auflage...
Bestseller
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Oskar E. Busch ISBN: 978-3-7633-4422-2 1. Auflage 2013 271 Seiten Gewicht: 268 g Kaum ein anderes lateinamerikanisches Land weist solch eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftsformen auf wie Peru. Die Palette der geografischen Gegensätze vereint alle Klimazonen der Erde und reicht von der 2800 km langen Pazifikküste zu den nahen, bis auf fast 6800 Meter Höhe aufragenden Andengipfeln, den endlosen Weiten des rauen Altiplano mit einer durchschnittlichen Höhe von 4000 Metern, der spektakulären Hochwüste im Süden des Landes, die mit eisbedeckten, teilweise noch aktiven Vulkanen gespickt ist – einige ebenfalls über 6000 Meter hoch –, bis hinab ins feuchtheiße Tiefland des Amazonasbeckens, das zwei Drittel der Landesfläche Perus einnimmt. Das alles ist zusätzlich geschmückt mit einer reichhaltigen exotischen Flora und Fauna, prunkvollen Kolonialbauten, farbenprächtigen Märkten und natürlich der allgegenwärtigen Inkakultur. So vielfältig wie die Landschaftsformen sind auch die Wandermöglichkeiten in Peru. Von gemütlichen, familientauglichen Spaziergängen entlang malerischer Seen bis zu anspruchsvollen mehrtägigen Trekkingrouten durch einsame Gebirge mit 5000 Meter hohen Pässen und beeindruckenden Gletschern findet sich für jeden Geschmack die passende Tour. Der Autor Oskar E. Busch, durch jahrzehntelange Reisen zu den Bergen Südamerikas ein ausgewiesener Kenner der peruanischen Anden, hat aus diesem breiten Spektrum 62 der schönsten Touren ausgewählt und in der bewährten Form der Rother Wanderführer aufbereitet: Ausführliche Routenbeschreibungen sowie detaillierte Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile, dazu jede Menge Informationen zu Anreise und Infrastruktur erleichtern die Planung und Durchführung der Touren und machen dieses Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter für einen (Wander-) Urlaub in Peru.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Jagdgewehr
7,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Jagdgewehr "auf dem wunderlich einsam wirkenden Rücken des Jägers", der seinen Weg durchs Gebirge zieht, fängt alles an. Fasziniert von diesem Bild, schreibt ein Dichter das Gedicht Das Jagdgewehr . Der einsame Jäger liest das Gedicht in seiner "Jägerzeitung", erkennt sich selbst in den Zeilen wieder und schreibt dem Dichter, genauer: Er schickt ihm die Abschiedsbriefe dreier Frauen, die sein Leben bestimmten: seiner Frau, seiner Geliebten und deren Tochter. Aus drei Perspektiven erzählen diese Briefe die Geschichte seines Lebens, die Geschichte einer verbotenen Liebe, die in Wirklichkeit eine Geschichte der Einsamkeit ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
BVR BOLIVIEN - Wanderführer Südamerika - 2. Auf...
Unser Tipp
18,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Vom Amazonas zum Altiplano, vom Titicacasee zum Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Welt, dazwischen gelebte indigene Traditionen und malerische Kolonialstädte, und trotzdem noch ein touristischer Geheimtipp: Das ist Bolivien, ein armes Land im Herzen Südamerikas, von der Natur aber reich beschenkt mit einer unvergleichlichen landschaftlichen Vielfalt. Strahlend weiße Berggipfel, rauchende Vulkane, ausgedehnte Hoch- und Salzwüsten sowie scheinbar undurchdringliche Urwälder bieten unzählige Möglichkeiten für Wanderungen und Bergtouren in allen Variationen. 52 dieser Routen präsentiert der Rother Wanderführer Bolivien. Die Touren berühren die interessantesten Sehenswürdigkeiten und spektakulärsten Naturwunder des Landes, vergleichsweise bekannte Touristenziele wie etwa die Isla del Sol ebenso wie abenteuerliche Routen in einsamen Bergregionen. Von eher gemütlichen Schlucht- und Seenwanderungen über mehrtägige Trekkings bis hin zu anspruchsvollen Besteigungen von imposanten Gipfeln knapp an der 6000er-Marke ist für jeden sportlichen Geschmack etwas dabei; aber auch prähistorische Ruinen, UNESCO-Welterbe-Städte und die alten Kulturen kommen nicht zu kurz. Der Autor Thomas Wilken lebt in La Paz und ist seit Jahren als Reiseveranstalter in Bolivien unterwegs. Seine profunden Landeskenntnisse und seine Erfahrungen als Trekkingguide fließen in die Routenbeschreibungen ein, die von Karten und Höhenprofilen ergänzt werden. Zudem erleichtern Informationen zu Anfahrt, Einkehr und Unterkunft, Tour-Anbietern sowie viele weitere Tipps zum Reisen im Land die Planung und Durchführung der Touren. Und schon beim ersten Durchblättern des Wanderführers wecken zahlreiche Fotos die Lust auf einen »exotischen« Wanderurlaub in Bolivien. Autor/in: Thomas Wilken ISBN: 978-3-7633-4365-2 2. Auflage 2017 184 Seiten Gewicht: 207 g

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Das Jagdgewehr (eBook, ePUB)
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Jagdgewehr »auf dem wunderlich einsam wirkenden Rücken des Jägers«, der seinen Weg durchs Gebirge zieht, fängt alles an. Fasziniert von diesem Bild, schreibt ein Dichter das Gedicht Das Jagdgewehr. Der einsame Jäger liest das Gedicht in seiner »Jägerzeitung«, erkennt sich selbst in den Zeilen wieder und schreibt dem Dichter, genauer: Er schickt ihm die Abschiedsbriefe dreier Frauen, die sein Leben bestimmten: seiner Frau, seiner Geliebten und deren Tochter. Aus drei Perspektiven erzählen diese Briefe die Geschichte seines Lebens, die Geschichte einer verbotenen Liebe, die in Wirklichkeit eine Geschichte der Einsamkeit ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Reiseführer Südamerika - BUENOS AIRES UND PATAG...
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Buenos Aires und Patagonien Faszinierender Kontrast: Millionenstadt Buenos Aires und wildes Patagonien in einem Reiseführer Buenos Aires ist die Metropole der Kunst, des Tangos und des Fußballs. Patagonien dagegen birgt die Einsamkeit endloser Steppen, rotschimmernder Canyons und zerklüfteter Küsten. Entdecken Sie beides auf eigene Faust! Der erste Teil des Buches nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die argentinische Hauptstadt, vom kunterbunten Hafenviertel La Boca bis hin zum Künstlerviertel San Telmo. Die Autorin beschreibt sehenswerte Museen, Theater und Parks und empfiehlt Flohmärkte, Galerien und Tango-Clubs. Tipps für Hotels und Restaurants dürfen natürlich nicht fehlen. Der zweite Teil entführt Sie in die abenteuerliche Naturlandschaft zwischen Neuquén und Feuerland. Ob Walbeobachtung, Gletscherwanderung, Fliegenfischen oder Übernachten auf einer Schaffarm - hier kommen Aktivurlauber auf ihre Kosten. Die Autorin empfiehlt Reiserouten per Jeep, aber auch Tour-Anbieter vor Ort. Nützliche Tipps zur Reiseplanung, ein ausführliches Register sowie ein kleiner Sprachführer runden das Handbuch ab. Autorin: Ariane Martin 240 Seiten Format: 18,4 cm x 12,1 cm ISBN: 978-3-86112-335-4

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Frauen am Meer
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer inspiriert alle Frauen. Das Rauschen der Brandung, der Blick auf das unendliche Blau, der Geschmack des feuchten Salzes, der "Atem des Meeres", wie es Sylvia Plath nennt, und die ewige Vergänglichkeit der Wellen wecken Erinnerungen, Sehnsüchte, beflügeln die Phantasie.Schon immer war das Wasser, das Meer das ureigene Element der Frau. So ist ihrer beider gefährliche Unbezwingbarkeit ebenso Thema des Buches wie die vielfältigen Abhängigkeiten der Frau von den vom Mond bestimmten Gezeiten der Natur. Die Frau sucht die Nähe des Meeres, um seine Kraft als eigene zu spüren, in langen Spaziergängen zu sich selbst zu finden, ruhig zu werden und die Gedanken zu klären. Auf fundierter kulturhistorischer Grundlage interpretiert Tania Schlie die jeweiligen Bilder und entfaltet eine Phänomenologie der Frau am Meer: die Nymphe und die Nixe, die Göttin und die Meerjungfrau, die Träumerin und die Poetin, die Verführerin und die Strandgängerin, die Muschelsucherin und die Badende, die Einsame und die Freundin - sie alle ermöglichen nicht nur in der Malerei, sondern auch im wirklichen Leben vielfältige Zugänge zu einem Thema, dessen Faszination erst noch zu entdecken ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
IM SCHATTEN DES POLS - Exotische Reisen
Empfehlung
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Auf Shackletons Spuren im härtesten Meer der Welt Im eisigen Weddelmeer der gnadenlosen Antarktis schwimmt einsam ein winzig kleines hölzernes Boot. Seine roten Segel braucht es zur Stabilisierung gegen den Sturm, der es wie einen Spielball vor sich her treibt. An Bord befinden sich drei Männer und eine Frau, allesamt müde und angespannt. Kein Wunder, denn momentan scheint es ungewiss, ob sie ihr Ziel Südgeorgien noch erreichen werden, und vor allem: ob sie es rechtzeitig genug erreichen werden, denn vor einigen Tagen sind ihnen 200 Liter kostbares Trinkwasser ins Boot geplätschert, fast die Hälfte ihres Vorrates - die Tanks schlugen leck ... Dies ist kein historisches Abenteuer, wir befinden uns im Jahr 2000. Doch eine manchmal beängstigend ähnliche Situation spielte sich hier schon 1916 ab: Es geht um die legendäre Rettungsaktion von Sir Ernest Shackleton, bei der er nach dem Sinken der ENDURANCE nach einem dramatischen Törn im Rettungsboot alle 27 Mitglieder seiner Expedition retten konnte. Viel ist darüber geschrieben worden, doch die Reise eins zu eins zu wiederholen, dazu bedarf es schon ganz besonders außergewöhnlichen Mutes und einer genauen Planung. Arved Fuchs, Abenteurer, Expeditionsreisender, Seemann, ist für eben diese Tugenden bekannt. So glückte das Abenteuer, das Fuchs und seine Crew für immer in die Nähe des großen Ernest Shackleton hebt. ISBN: 978-3-7688-3834-4

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Frauen am Meer
24,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Meer inspiriert alle Frauen. Das Rauschen der Brandung, der Blick auf das unendliche Blau, der Geschmack des feuchten Salzes, der "Atem des Meeres", wie es Sylvia Plath nennt, und die ewige Vergänglichkeit der Wellen wecken Erinnerungen, Sehnsüchte, beflügeln die Phantasie.Schon immer war das Wasser, das Meer das ureigene Element der Frau. So ist ihrer beider gefährliche Unbezwingbarkeit ebenso Thema des Buches wie die vielfältigen Abhängigkeiten der Frau von den vom Mond bestimmten Gezeiten der Natur. Die Frau sucht die Nähe des Meeres, um seine Kraft als eigene zu spüren, in langen Spaziergängen zu sich selbst zu finden, ruhig zu werden und die Gedanken zu klären. Auf fundierter kulturhistorischer Grundlage interpretiert Tania Schlie die jeweiligen Bilder und entfaltet eine Phänomenologie der Frau am Meer: die Nymphe und die Nixe, die Göttin und die Meerjungfrau, die Träumerin und die Poetin, die Verführerin und die Strandgängerin, die Muschelsucherin und die Badende, die Einsame und die Freundin - sie alle ermöglichen nicht nur in der Malerei, sondern auch im wirklichen Leben vielfältige Zugänge zu einem Thema, dessen Faszination erst noch zu entdecken ist.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
ALLEIN DURCH DIE WILDNIS - Wanderberichte
Unser Tipp
15,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine Frau, drei Jahre, 20.000 Kilometer. Im Mai 2010 bricht die Schweizerin Sarah Marquis zu einer gigantischen Tour auf: zu Fuß von Sibirien nach Südaustralien. Ein Abenteuer, das die zierliche Frau durch die karge mongolische Steppe, den üppigen Dschungel von Laos und den heißen australischen Busch führt - und das ihr alles abverlangt. Marquis kämpft sich durch Schnee und Sand, begegnet Wölfen und Schneeleoparden, erträgt Hunger, Kälte, Schmerzen und die Einsamkeit. Doch in der völligen Abgeschiedenheit erlebt sie zugleich eine bislang unbekannte, intensive Verbindung zur Natur, die alle Strapazen aufwiegt. Autor/in: Sarah Marquis ISBN: 978-3-492-40589-8 255 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Unwürdig
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Der Tod ist immer noch besser als das hier!"Judith ist eine einsame Frau, die keine Freunde hat, eine Außenseiterin, die ihr Leben lang gemobbt wurde. Sie lernt einen Mann kennen und verfällt ihm, ohne zu ahnen, dass sie nur ein weiteres Opfer ist, das in die Hände eines psychopathischen Sadisten gelangt.Die Kommissare Nele Blum und Tom Hardt jagen diesen Psychopathen, der ihnen von jedem neuen Opfer das rechte Ohr als Paket schickt. Solange es keine Leichen gibt, hoffen sie, dass die Opfer noch am Leben sind.Können Nele und Tom den Psychopathen stoppen oder müssen sie hilflos zusehen, wie weitere Frauen in die Fänge des sadistischen Täters geraten und zu Tode gefoltert werden?Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der dem Leser keine Atempause lässt. Ein garantierter Pageturner.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
LEGENDÄRE EXPEDITIONEN - Historische Reisen und...
Aktuell
18,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Im 18. Jahrhundert erhielt die Entdeckung der Welt eine neue Dimension. Neben der Erschließung der Länder galt es, die vielen Rätsel der Welt zu erforschen. Alles, was den großen Forschungsreisenden begegnete, sammelten sie, zeichneten es auf und systematisierten es. In Originalberichten zeigt Legendäre Expeditionen, wer diese Männer und Frauen waren: eine buntgemischte Truppe aus Forschern, Seefahrern, einsamen Wanderern und Abenteurern, die Außerordentliches leisteten. Unterhaltsam, überraschend und absolut authentisch präsentiert dieses Buch drei Jahrhunderte Entdeckungsreisen. Autor/in: Fergus Fleming, Annabel Merullo ISBN: 978-3-492-40316-0 400 Seiten

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Unwürdig
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Der Tod ist immer noch besser als das hier!"Judith ist eine einsame Frau, die keine Freunde hat, eine Außenseiterin, die ihr Leben lang gemobbt wurde. Sie lernt einen Mann kennen und verfällt ihm, ohne zu ahnen, dass sie nur ein weiteres Opfer ist, das in die Hände eines psychopathischen Sadisten gelangt.Die Kommissare Nele Blum und Tom Hardt jagen diesen Psychopathen, der ihnen von jedem neuen Opfer das rechte Ohr als Paket schickt. Solange es keine Leichen gibt, hoffen sie, dass die Opfer noch am Leben sind.Können Nele und Tom den Psychopathen stoppen oder müssen sie hilflos zusehen, wie weitere Frauen in die Fänge des sadistischen Täters geraten und zu Tode gefoltert werden?Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, der dem Leser keine Atempause lässt. Ein garantierter Pageturner.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot