Angebote zu "Zwei" (48 Treffer)

Kategorien

Shops

BVR PERU - Wanderführer Südamerika - 1. Auflage...
Beliebt
19,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Autor/in: Oskar E. Busch ISBN: 978-3-7633-4422-2 1. Auflage 2013 271 Seiten Gewicht: 268 g Kaum ein anderes lateinamerikanisches Land weist solch eine Vielfalt an unterschiedlichsten Landschaftsformen auf wie Peru. Die Palette der geografischen Gegensätze vereint alle Klimazonen der Erde und reicht von der 2800 km langen Pazifikküste zu den nahen, bis auf fast 6800 Meter Höhe aufragenden Andengipfeln, den endlosen Weiten des rauen Altiplano mit einer durchschnittlichen Höhe von 4000 Metern, der spektakulären Hochwüste im Süden des Landes, die mit eisbedeckten, teilweise noch aktiven Vulkanen gespickt ist – einige ebenfalls über 6000 Meter hoch –, bis hinab ins feuchtheiße Tiefland des Amazonasbeckens, das zwei Drittel der Landesfläche Perus einnimmt. Das alles ist zusätzlich geschmückt mit einer reichhaltigen exotischen Flora und Fauna, prunkvollen Kolonialbauten, farbenprächtigen Märkten und natürlich der allgegenwärtigen Inkakultur. So vielfältig wie die Landschaftsformen sind auch die Wandermöglichkeiten in Peru. Von gemütlichen, familientauglichen Spaziergängen entlang malerischer Seen bis zu anspruchsvollen mehrtägigen Trekkingrouten durch einsame Gebirge mit 5000 Meter hohen Pässen und beeindruckenden Gletschern findet sich für jeden Geschmack die passende Tour. Der Autor Oskar E. Busch, durch jahrzehntelange Reisen zu den Bergen Südamerikas ein ausgewiesener Kenner der peruanischen Anden, hat aus diesem breiten Spektrum 62 der schönsten Touren ausgewählt und in der bewährten Form der Rother Wanderführer aufbereitet: Ausführliche Routenbeschreibungen sowie detaillierte Wanderkärtchen mit eingezeichnetem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile, dazu jede Menge Informationen zu Anreise und Infrastruktur erleichtern die Planung und Durchführung der Touren und machen dieses Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter für einen (Wander-) Urlaub in Peru.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Irrational Man (BLU-RAY)
9,99 € *
zzgl. 8,00 € Versand

Der Philosophieprofessor Abe Lucas ist emotional auf einem Tiefpunkt angekommen: Absolut nichts scheint ihm mehr sinnvoll zu sein von der Lebensfreude ganz zu schweigen. Als Abe seine Dozententätigkeit an einem Kleinstadt-College aufnimmt, lässt er sich bald darauf mit zwei Frauen ein: Die einsame Professorin Rita Richards erwartet von Abe, dass er sie aus ihrer unglücklichen Ehe rettet, und seine beste Studentin Jill Pollard wird bald zu seiner engsten Vertrauten.Darsteller:Emma Stone, Joaquin Phoenix, Parker Posey, Jamie Blackley, Robert Petkoff

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Tagebuch eines Skandals (Cine Project)
0,16 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Neue im Lehrerkollegium weckt sofort das Interesse von Barbara Covett (Judi Dench). Denn sie ist all das, was Barbara nicht ist: jung, strahlend schön, freundlich, scheinbar vom Glück verwöhnt. Als sie gemeinsam eine Prügelei zwischen zwei Schülern beenden, schweißt das die ältliche, einsame Barbara und Sheba (Cate Blanchett), die verheiratete Mutter zweier Kinder, augenblicklich zusammen. Bald sind sie im Schulalltag unzertrennlich, auch privat sehen sich die beiden Frauen immer häufiger. Dann kommt jener Abend, an dem Barbara eine schockierende Entdeckung macht: Sheba hat eine Affäre mit einem ihrer minderjährigen Schüler. Ein Skandal mit unabsehbaren Folgen, sollte diese Affäre an die Öffentlichkeit kommen.

Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Tagebuch eines Skandals
4,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Neue im Lehrerkollegium weckt sofort das Interesse von Barbara Covett (Judi Dench). Denn sie ist all das, was Barbara nicht ist: jung, strahlend schön, freundlich, scheinbar vom Glück verwöhnt. Als sie gemeinsam eine Prügelei zwischen zwei Schülern beenden, schweißt das die ältliche, einsame Barbara und Sheba (Cate Blanchett), die verheiratete Mutter zweier Kinder, augenblicklich zusammen. Bald sind sie im Schulalltag unzertrennlich, auch privat sehen sich die beiden Frauen immer häufiger. Dann kommt jener Abend, an dem Barbara eine schockierende Entdeckung macht: Sheba hat eine Affäre mit einem ihrer minderjährigen Schüler. Ein Skandal mit unabsehbaren Folgen, sollte diese Affäre an die Öffentlichkeit kommen.

Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Tagebuch eines Skandals (Cine Project)
2,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Die Neue im Lehrerkollegium weckt sofort das Interesse von Barbara Covett (Judi Dench). Denn sie ist all das, was Barbara nicht ist: jung, strahlend schön, freundlich, scheinbar vom Glück verwöhnt. Als sie gemeinsam eine Prügelei zwischen zwei Schülern beenden, schweißt das die ältliche, einsame Barbara und Sheba (Cate Blanchett), die verheiratete Mutter zweier Kinder, augenblicklich zusammen. Bald sind sie im Schulalltag unzertrennlich, auch privat sehen sich die beiden Frauen immer häufiger. Dann kommt jener Abend, an dem Barbara eine schockierende Entdeckung macht: Sheba hat eine Affäre mit einem ihrer minderjährigen Schüler. Ein Skandal mit unabsehbaren Folgen, sollte diese Affäre an die Öffentlichkeit kommen.

Anbieter: reBuy
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Dunkeltage im Elbsandstein
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörderisch gut! Der zweite Sächsische-Schweiz-Krimi von Thea Lehmann."Leo saß wie ein Häuflein Elend in der Höhle und hätte für zwei weitere Scheiben Zwieback wohl die unvernünftigsten Dinge getan. Er hatte keine Ahnung, wer der Irre war, der sie hier alle festhielt."Nachdem auf einer Wiese über dem Kirnitzschtal ein Toter gefunden wird, tun sich für Kommissar Leo Reisinger mehrere Abgründe auf: Wieso waren zwei vermisste Frauen am Tatort? Welches Geheimnis birgt das einsame Waldhaus? Und kann er seinem Schicksal wirklich nur durch einen stockfinsteren Stollen entfliehen? Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von "Tod im Kirnitzschtal" nun ihren zweiten Regionalkrimi geschrieben, welcher den bayrischen Kommissar und die sächsischen Kollegen diesmal auf die Spuren lichtscheuer Gestalten führt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Dunkeltage im Elbsandstein
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Mörderisch gut! Der zweite Sächsische-Schweiz-Krimi von Thea Lehmann."Leo saß wie ein Häuflein Elend in der Höhle und hätte für zwei weitere Scheiben Zwieback wohl die unvernünftigsten Dinge getan. Er hatte keine Ahnung, wer der Irre war, der sie hier alle festhielt."Nachdem auf einer Wiese über dem Kirnitzschtal ein Toter gefunden wird, tun sich für Kommissar Leo Reisinger mehrere Abgründe auf: Wieso waren zwei vermisste Frauen am Tatort? Welches Geheimnis birgt das einsame Waldhaus? Und kann er seinem Schicksal wirklich nur durch einen stockfinsteren Stollen entfliehen? Nach der erfolgreichen Veröffentlichung von "Tod im Kirnitzschtal" nun ihren zweiten Regionalkrimi geschrieben, welcher den bayrischen Kommissar und die sächsischen Kollegen diesmal auf die Spuren lichtscheuer Gestalten führt.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Einsame Menschen (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Einsame Menschen" ist ein Schauspiel in fünf Akten des deutschen Nobelpreisträgers für Literatur Gerhart Hauptmann, das vom 17. August bis zum 23. November 1890 in Charlottenburg entstand und am 11. Januar 1891 durch die Freie Bühne am Residenztheater Berlin unter der Regie von Cord Hachmann mit Emanuel Reicher als Johannes Vockerat uraufgeführt wurde. Ebenfalls 1891 stand das Drama am Deutschen Theater Berlin und am Burgtheater Wien auf dem Spielplan. 1891 erschien der Text in den Heften 1 bis 6 der "Freien Bühne für modernes Leben" als Vorabdruck.Das Thema: Ein schwacher Mann – zwischen zwei Frauen – martert sich durch seine Schwäche.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Einsame Menschen (eBook, ePUB)
0,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Einsame Menschen" ist ein Schauspiel in fünf Akten des deutschen Nobelpreisträgers für Literatur Gerhart Hauptmann, das vom 17. August bis zum 23. November 1890 in Charlottenburg entstand und am 11. Januar 1891 durch die Freie Bühne am Residenztheater Berlin unter der Regie von Cord Hachmann mit Emanuel Reicher als Johannes Vockerat uraufgeführt wurde. Ebenfalls 1891 stand das Drama am Deutschen Theater Berlin und am Burgtheater Wien auf dem Spielplan. 1891 erschien der Text in den Heften 1 bis 6 der "Freien Bühne für modernes Leben" als Vorabdruck.Das Thema: Ein schwacher Mann – zwischen zwei Frauen – martert sich durch seine Schwäche.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Die Palmen am Strand von Acapulco, sie nicken
16,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Obacht, das Buch trägt einen langen Titel: Die Palmen am Strand von Acapulco, sie nicken: Eine endlose Geschichte vom Tod in einer fremden Welt. Hinter diesem langen Titel stecken elf mal kürzere, mal längere Erzählungen, die vor allem eins eint: es ist irgendwie weird, seltsam. Es tauchen auf: unverlässliche Erzählerinnen, Schneekugel gewordene Vergewaltiger, Zombies, ein Kindstod, einsame Frauen, Monster, Weissagungen und viele doppelte Böden. Charlotte Krafft hat eine Liebeserklärung ans Erzählen, Fabulieren, Erfinden, in Gedanken Reisen entworfen.Und ja, dieses Buch hat gleich zwei Titel - entliehen von zwei der Geschichten, die im Buch abgedruckt sind. Das Buch ist gewissermaßen in zwei Erzählzyklen geteilt, einer beginnt mit der Vorderseite und einer mit der Rückseite des Buches - ob man nun vorne oder hinten beginnt, nun, das ist jeder/ jedem selbst überlassen.Genauso wie uns dieser Erzählband die Möglichkeit gibt, mit den Erzählerinnen an weit entfernte, fremde Orte zu reisen, zeigt er uns auch auf, wie frustrierend Existenz sein kann, wenn man sich gefangen im eigenen Egozentrismus wiederfindet.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot